Das Rathaus Hamburg zählt zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt Hamburg und ist geprägt von seiner stilistischen Symbiose aus deutschen und italienischen Renaissance-Elementen.

Gleichzeitig dient es als eines der wenigen noch vollständig erhaltenen Beispiele des deutschen Historismus.

Nachdem das ursprüngliche Rathaus von Hamburg infolge des großen Brandes im Jahre 1842 vollständig zerstört wurde, ist unter langjähriger Planungs- und Bauphase das heutige Rathaus, wie wir es in seiner vollen Pracht bewundern können, im Jahr 1897 fertiggestellt worden.

Vor einiger Zeit hatten Tim Brüning und ich nun Gelegenheit, die Innenräume des Rathauses zu fotografieren und haben einige der Motive als Grundlage für einen Kalender verwendet, der in limitierter Stückzahl erhältlich war. Zu sehen sind nicht nur die wohl wichtigsten Räumlichkeiten wie der große Festsaal oder das Bürgermeisteramtszimmer, sondern auch exklusive Raritäten, die regulär nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind und daher leider über eine Führungen durch das Rathaus nicht besichtigt werden können.

Für uns war klar: Echte Hanseatinnen und Hanseaten, die noch ein wenig Platz in ihren eigenen vier Wänden (oder wenigstens an einer von ihnen) haben, war die Gelegenheit, ein entsprechendes Exemplar zu erwerben.








CALENDAR
Zu Gast im Rathaus Hamburg 2015
CUSTOMER MENU
Home
Client-Area